Sonntag, 12. Januar 2014

#86

Es gibt kein schöneres und gleichzeitig kein traurigeres Gefühl als das einer unerfüllten Liebe.

Vielleicht ist es das, was mich an Felix noch reizt. Dieses Gefühl, das ich damals hatte, die Erinnerung an die Lebensituation, in der ich mich befand. Die Sehnsucht, die ich nach ihm hatte, tat zwar unendlich weh und war meistens nur schwer auzuhalten, und sie hat sicherlich zu tausend Tränen geführt, aber gleichzeitig war sie so bittersüß. Ich glaube, wenn man jemanden wirklich geliebt hat, bleibt er für immer in einem, egal was passiert. Das einzige, wovor ich Angst habe und wonach ich mich gleichzeitig sehne: dass meine Gefühle für ihn wieder auftauchen, sobald er wieder auftaucht.

Kommentare:

  1. Meine Antwort findest du unter dem vorigen Kommentar, falls du dich wunder solltest, wo die ist :) ♥

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab mir nur ein paar Sorgen gemacht, aber ich dachte mir schon, dass du wahrscheinlich einfach Stress in der Uni hast. Ja, das kann ich verstehen, aber ich glaube ihr schafft es, diese Zeit zu überstehen und habt danach auch wieder mehr Zeit für einander. So seh ich das auch & im Moment wäre mir eine Beziehung auch glaube ich zu stressig und ich hab nicht schon wieder Bock auf irgendein Gefühlschaos, weil ich immer noch mitten drin stecke.
    Also die 1. Woche war ja echt schlimm, in der 2. war ich dann einfach nur am Boden zerstört und hab ihm dann am Freitag (vor 2 Wochen) gesagt, dass ich ihn vermisse, dass alles scheiße finde und nicht ohne ihn kann. Ihm ging es genau so und jetzt haben wir auch wieder bisschen mehr Kontakt und reden in der Schule auch. Aber ich bin immer noch durcheinander, meine Meinung ändert sich sowieso immer ziemlich schnell und jetzt fühlt es sich so an, als ob ich 2 Seiten hätte. Die eine Seite vermisst ihn, will ihn zurück und ist immer noch verletzt und traurig. Die andere Seite meint aber, dass es eh nie richtige beste Freundschaft war, macht einen auf cool und hat diese Macke, ihn nicht anzuschreiben, damit er in der Whatsapp liste dann immer weiter nach unten rutscht. Verrückt und dumm, ich weiß...Ja und das mit Philipp und Laura ist auch merkwürdig, weil ich mich super mit ihm verstehe und in der Schule auch gerne bei ihm bin, zusammen mit Laura. Und wenn dann noch Max dazu kommt ist das ein bisschen komisch, aber ok.. Naja, und dann ist da auch noch Noah, der im Moment sowas wie mein beste Freund ist und nicht viel sagen muss, um mich einfach an was anderes denken zu lassen und mich zum lachen bringt. Ganz ehrlich, ich hätte nie gedacht, dass die Freundschaft zu Noah sich so entwickelt, aber ich bin echt total froh darüber!:-)
    Oh ja, das ist echt schlimm irgendwie.. Ich glaube man fühlt sich selbst auch so ein bisschen schuldig, oder? Weil es würde ja nicht viel in Anspruch nehmen, ihm das mal eben so zu sagen, aber es wäre total merkwürdig. Ich würde mir echt für dich wünschen, dass wenn ihr euch über den weg läuft, es so ist wie früher, weil dieses Gefühl total schön ist!
    Freut mich, dass es dir gut geht. Ja, Schule läuft gut im Moment, am Freitag kriegen wir Zeugnisse. Es ist zwar auch total stressig, weil wir gerade unser Projekt haben und meine Wochenenden nicht wirklich im Moment zum Ausruhen sind und ich einfach nur müde bin, aber in einem Monat ist das vorbei.
    Eine schöne Woche wünsche ich dir und viel Glück bei den Klausuren! Meld dich bald mal wieder ❤️

    AntwortenLöschen
  3. Oh, das klingt sehr anstrengend und nervig! Wie viele Jahre/Semester hast du noch vor dir und was hast du für danach geplant ? :)
    Jaa, ich versuche auch immer, meinen Stolz zu überwinden und ihm zu schreiben oder in der Schule zu ihm zu gehen. Ich würde ihm am liebsten auch mein Herz ausschütten, ohne zu überlegen ihm einfach alles sagen, aber irgendwie ist da immer noch so eine kleine Wand. Aber ich hoffe dass das mit der Zeit wird!
    Ja, das jede Freundschaft anders ist weiß ich. Und ich merk es jetzt schon, dass das mit den Freundschaften halten nicht ganz so leicht ist.. Aber wenn alte Freunde sich entfernen, macht man auch mal mehr mit anderen, was auch zu tollen Freundschaften führen kann!
    Das freut mich! Es tat bestimmt total gut, dass ihr telefoniert habt und so mal wieder Kontakt hattet :) Mein Zeugnis war gut, nichts worüber ich mich beklagen kann, aber es dennoch tue. Ich bin nicht wirklich zufrieden mit den Noten in so 2/3 Fächern. Kennst du das, wenn du irgendwie schon merkst dass du dich verschlechtert hast, es dich aber dann richtig umhaut, wenn man es erst schwarz auf weiß sieht?! So ging es mir. Keiner versteht das, weil es halt gute Noten sind und sie es nicht so ganz nachvollziehen können. Ich gehe ja auf eine dänische Schule und da dort alles ein bisschen kleiner und persönlicher ist ( wir duzen die Lehrer ), hat man dadurch auch ein viel besseres Verhältnis zu seinem Lehrer. Mein Klassenlehrer ist echt Top, also konnte ich ihm auch sagen, dass ich nicht besonders zufrieden bin. Ich hab jetzt mit den einzelnen Lehrern gesprochen und werde dieses Halbjahr mich hoffentlich verbessern! Hast du schon gehört, wie deine Klausuren liefen?
    Ja, dass man nur Stress hat kenne ich zu gut. Mir tut es dann gut, einfach ein Wochenende zu Hause zu bleiben und keine Termine zu haben, was auch dieses Wochenende der Fall ist! :)
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh mist. Jetzt hat er einen gesamten Text gelöscht und ich muss ihn nochmal schreiben -.- Und scheinbar kann ich keinen Kommentar hinterlassen... vielleicht musst du neu posten oder so? :)

      Aaaalso. Ich hab ja grade erst angefangen mit dem Studium, also muss ich noch knapp 4 Jahre. Was ich danach mache? Arbeiten und in der richtigen Zeit mit einem tollen Mann tolle Kinder kriegen und ein Haus kaufen und all das ;) Ist jetzt aber ein bisschen zu rosa ausgemalt und ja auch noch ewig hin... Also ich hab das Gefühl, noch gute zehn Jahre Zeit zu haben ;)
      Wahrscheinlich hast du recht - schön, dass du es so optimistisch siehst! Dass sich sozusagen eine Freundschaft beendet und zwie weitere sich ergeben... aber oft habe ich nicht wirklich Lust auf diese Veränderng, muss ich zugeben! Allein wenn ich so geschafft bin wie jetzt, denn veränderung kostet viel mehr KRaft als alltäglicher Trott und sie muss ja auch gebührend genossen/erlebt werden. Da habe ich momentan leider gar keine Zeit zu :/
      Ich kenne das Gefühl :) Wenn du eine 2 hast, aber normalerweise eine 1, ist das total ärgerlich :/ Aberalle, die eine drei haben, beneiden dich natürlich schon um die 2. Mit vielen kann man darüber nicht reden, aber Eltern und beste Freunde hängen ja oft in der gleichen Schleife :) Mir ging es auch daals so, dass eine Notekaum gut genug sein wollte, weil ich fürmein Studium einen guten Schnitt brauchte und weil ich sowieso ein Abi haben wollte, das so gut wie nur möglich ist, damit ich später alles machen kann, was ich möchte :) Insofern störtmich der Stress grade auch nur zur Hälfte - auf der anderen Seite weiß ich ja, dass es ein Privileg ist, studieren zu dürfen und zu können und nicht mehr zuhause wohnen zu müssen (versteh mich nicht falsch, ich liebe es zuhause. Aber es ist nunmal irgendwann an der Zeit, eine Runde fliegen zu lernen). Und die Ergebnisse bekomm ich noch lange nicht,d as dauert an der Uni meistens änger als in der Schule und die letzte Klausur ist auch sowieso erst im März ;) Ich geh aber davon aus, dass es an sich nicht schlimm wird. Es ist ein bisschen so, als würde man eine zwei erwarten, aber es könnte mit Glück auch eine 1 werden odermit Pech eine 3, weißt du, wie ich das meine? :)
      Genieß dein Wochenende und das Gefühl, nichts machen zu müssen!! :)

      Löschen
  4. Ein Glück habe ich deinen Blog durchstöbert, sonst hätte ich deine Antwort bestimmt nicht gesehen. Ich hab jetzt auch was neues gepostet, vielleicht klappt es ja dann wieder :)
    Dann hast du ja noch ordentlich was vor dir! Das ist vielleicht rosa ausgemalt und wer weiß, ob es so kommen wird, aber ich finde das immer total schön, wenn Menschen mit so einer Zuversicht und Freude auf ihre Zukunft blicken!
    Ja, ich sehe irgendwie alles immer sehr optimistisch, lächel den ganzen Tag auch, was ich aber laut meiner Mama schon als kleines Kind gemacht hab ... Aber es ist natürlich auch nicht immer leicht. Das ist klar, dass Veränderung mehr Kraft kostet. Hat sich in der letzten Zeit denn viel bei dir verändert?
    Genau! Die anderen sagen, dass es gut ist, aber ich denke halt nicht so.
    Um diese Einstellung beneide ich dich, natürlich arbeite ich auch für meine Ziele, aber einfach nur, weil ich es muss. Ich denke da denn gar nicht so wie du..Ja ich weiß was du meinst, ich drück dir die Daumen ! :)
    Also ich glaube ich muss dich auch mal wieder so ein bisschen mit Informationen zuschütten :D Ich habe im Moment Schulstress, weil unser Projekt in 2 Wochen endet und wir jetzt so richtig reinhauen. Was das Projekt ist? Du bist in einer Gruppe, wählst ein Thema, erarbeitest eine schriftliche Abgabe und hältst einen Vortrag. Und das mit Max ist im Moment so ein bisschen in den Hintergrund gerückt, also wir haben Kontakt, aber in der Schule halten wir so ein bisschen Abstand. Aber ich glaube, das ist ganz gut. Noah hab ich heute auch kurz wiedergesehen, er hat diese Woche Ferien und war deswegen mit in der Schule. Das Süße war aber eher seine Antwort auf die Frage, bis wann er hier ist. Er sagte bis Freitag, wo er aber bei einem Konzert ist. Ich hab dann gesagt, dass ich Freitagabend sowieso keine Zeit hab, aber Samstagabend. Als ob es das normalste der Welt wäre irgendwie..Mich freut das gerade auf so eine komische Art und Weise. Vielleicht, weil ich es mir immer gewünscht habe und es jetzt so ist, oder eher noch besser! Ich weiß nicht, ob du weißt was ich meine, aber... es ist halt Noah :*
    Wie geht's dir so ? ♥

    AntwortenLöschen
  5. Die Liebe ist ein Abenteuer mit Höhen und Tiefen! Ich weiß nicht was genau zwischen dir und Felix lief, aber eins kann ich dir sagen! Falls es tatsächlich wahre Liebe war, dann wird er wiederkommen so wie dein Gefühl und beides wird nie wieder verloren gehen! Doch ist es das nicht so wird er als eine sehr schöne Erinnerung verweilen und du musst dich damit abfinden, dass er nicht der eine war.. was ich damit sagen will ist, dass man oft Gefühle für jemanden hegt, doch den einen den trifft man nur ein mal im Leben! Und diesen einen darf man niemals gehen lassen!

    AntwortenLöschen
  6. Ja, ich bin ein totales Strahlekind! Ich lache die ganze Zeit und finde, dass es nichts schöneres gibt, als andere Menschen auch ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Als mich das mit Max so runtergezogen hat und ich mit einem guten Freund darüber gesprochen hab, meinte er "Das wird schon. Und außerdem lächelst du sowieso immer, wenn man in deine Nähe kommt" :-)
    Oh, das ist nie so schön, wenn man nicht für den anderen in einer schwierigen Zeit da sein kann. Und auch die Erkenntnis, dass du willst, aber es einfach zeitlich nicht machbar ist, ist dann auch nicht viel toller :/ Ich hoffe dass ihr das schafft!!
    Das klingt sehr gut. Ich kenn das Gefühl, manchmal braucht man einfach diese Bestätigung im Leben, dass das was man macht richtig ist und das andere stolz auf einen sind. Also freut mich das sehr für dich :-)
    Ja, ich weiß. Ich werde auch Abi machen und studieren will ich auch, nur weiß ich noch nicht was, aber ich hab ja noch ein bisschen Zeit ;)
    Das Projekt hab ich jetzt auch überstanden! Wir haben alle ein B bekommen. Also, unsere Noten sind 8 Buchstaben, von A-H, was mega kompliziert ist, aber B ist sehr gut :D
    Ja, also Noah sagt mir eher nicht so süße Sachen, aber ich kenn das nicht anders und unsere Freundschaft ist halt so, dass wir uns eher beleidigen und so..:-) Aber ich will es auf jeden Fall nicht missen.
    Ich wünsche dir eine wundervolle Woche! Ich hoffe, das Wetter bei dir ist genau so schön, wie bei mir :) Hier ist es einfach wundervoll, über 10°, die Sonne scheint und die Vögel zwitschern. Es gibt nichts schöneres, als wenn der Frühling auf dem Weg ist :) ♥

    AntwortenLöschen
  7. Oh, du glückliche! Wie lange hast du dann Ferien ? :-) Ich muss noch irgendwie 7 Wochen überstehen, die nächste davon geht wieder für diese Arbeiten in den 4 Hauptfächern ab, was ich auch schon im November hatte.
    Ich hab keine Ahnung :D Es ist auf jeden Fall sehr selten und in Dänemark gibt es dann glaub ich von 0-15 oder so.. Danke! :-)
    Ja genau, wenn ich vom Sport nach Hause komme ist es hell, es ist so wundervoll! Ich war die letzten Tage auch oft Inliner fahren, weil das Wetter so schön war :)
    Alles klar, viel Glück und hey, 10 Tage gehen schneller rum, als du vielleicht denkst ♥ :*

    AntwortenLöschen
  8. Oh, du glückliche! Hab eine schöne Zeit! :-) Ich hab noch bis Ostern Schule und im April bin ich auch irgendwie jedes Wochenende weg, also werden meine nächsten Wochen ein bisschen stressiger.
    Ja die Klausuren hab ich gut überstanden, in Englisch hab ich ein A, also eine 1 :-) Aber die anderen Fächer hab ich noch nicht wiederbekommen, aber das wird schon. Gute Besserung! ♥ was machst du denn in den Ferien so? Einfach runterkommen oder fährst du ein paar Tage weg oder machst was besonderes? Auf jeden Fall wünsche ich dir eine wundervolle Zeit, genieß es bei diesem tollen Wetter! :-)
    Danke, das werde ich, Kino und shoppen mit den Mädels heute und morgen Reiten und eine Freundin treffen :*

    AntwortenLöschen
  9. Hey du!:-)
    Also es geht mir eigentlich ganz gut, ich bin nur echt am Ende. Ich bin die nächsten 2 Wochenenden weg und in dieser Woche komm ich auch öfter spät nachhause. Und die Sachen die ich vor hab, sind schöne Sachen, nur hab ich überhaupt keinen Nerv mehr dafür. Ich will einfach nur in mein Bett, nicht mehr genervt werden, weg von dem ganzen Stress und mal wieder Spaß bei dem haben, was ich mache.
    Die Noten sind aber echt gut geworden, in Dänisch, Deutsch und Mathe hab ich 3x B, also hat sich der Stress immerhin gelohnt. Danke!:)
    Klingt als hättest du eine schöne Zeit gehabt, freut mich! Wir lange hast du noch Ferien? Genieße deine freien Tage, ich hoffe du hast schönes Wetter und ganz viel Spaß :*

    AntwortenLöschen
  10. Ich hab jetzt Ferien. Bin aber von heute bis Samstag in Dänemark zum Badmintonturnier, aber danach hab ich endlich meine Ruhe. Ich freu mich total, ich fang wieder an zu trainieren und zu laufen, will jeden Tag in Stall und mal wieder durchatmen, Kraft tanken und meinen Tag so verbringen, wie ich es will. Aber dieser Aufwand in der Schule hat sich gelohnt, ich hab echt gute Noten geschrieben.
    Ja, weil es jedem ja mal so geht:-) meinen Freunden hab ich auch schon gesagt, dass ich in den Ferien mehr Zeit für mich brauche :D
    Was hast du denn bis jetzt schönes gemacht ?:-) Ich weiß was du meinst, Ferien sind super, aber man muss denn auch irgendwann zurück ins Leben. Mach dir noch ein paar sonnige Resttage und schöne Ostern wünsche ich dir :*
    Danke, ab Ostern wird es auch entspannter :-)

    AntwortenLöschen
  11. Hey:-) Ja so langsam wird es besser. Das Turnier war super witzig, wir haben zwar alles irgendwie verloren, aber beim Badminton bin ich eh nicht ehrgeizig. Ja ich hatte schöne Ostertage, du auch? Das klingt sehr süß und es freut mich auch, dass es so perfekt für dich ist, weil da ja schon ein bisschen Gefühlschaos kurzzeitig wegen Felix war! :*
    Ach komm, Ferien sind auch dafür da faul zu sein. Es gibt so einen Spruch, der das perfekt beschreibt: "Es ist eine Kunst einen vollkommen nutzlosen Tag auf genauso nutzlose Art und Weise zu verbringen", oder so ähnlich. Aber das stimmt auch. Mir wurde letztens gesagt dass es auch eine Kunst ist, Nein zu sagen und damit hatte derjenige wirklich Recht. Ja, der Sommer und das ganze Licht macht tatsächlich alles einfacher. Ähm, ich glaube am 5.5 oder so, keine Ahnung, will ich jetzt auch noch gar nicht dran denken :D
    xo ♥

    AntwortenLöschen
  12. DU SCHREIBST SO SCHÖN MACH WEITER SO :-)

    AntwortenLöschen
  13. Achja und ich kann dich verstehen versteh ich zu gut.

    http://nonamesallowed.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  14. Oh mein Gott, ich freu mich so dass ich wieder was von dir höre!!
    Oooh, das klingt nicht gut, magst du mich aufs laufende bringen? :/
    Mir geht's echt gut, also lange Geschichte, aber es geht mir wieder sehr gut :*

    AntwortenLöschen
  15. Ach weißt du was, ich glaube das sind die ganz normalen Zweifel die uns alle mal packen, ich glaube dass es total normal ist sich manchmal zu fragen, was man da eigentlich tut. Und es freut mich total, dass es mit Michi so gut läuft!:-)
    Also dass ich nicht mehr mit max befreundet bin weißt du glaube ich, was auch nach wie vor die richtige Entscheidung war!! Aber danach ging es echt bergab, ich weiß gar nicht genau wie ich das beschreiben soll. Also ich hab dann unheimlich viel für die Schule gemacht um gute Noten zu schreiben und hab mich total unter Druck gesetzt. Ich hab gute Noten geschrieben, war aber emotional total am Ende, ich war leer, ausgesaugt von dem ganzen Stress, wie ein Roboter, der keinerlei Kraft zum lächeln hat und einfach nur macht, was er machen soll, es war also beschissen. Klar haben meine Freunde das mitbekommen und irgendwann konnte ich das nicht mehr in mir drinne behalten, hab geheult wie sonstwas in der Schule, was zu einem Gespräch mit meinem Klassenlehrer geführt hat. Lange Rede, kurzer Sinn: er hat mich total verstanden, mich nach Hause geschickt und für die nächsten Tage erstmal frei gegeben.
    In den Sommerferien konnte ich dann auftanken, ich hab Badminton an Nagel gehängt, Reiten zu der wichtigsten Priorität gemacht und bis jetzt läuft es echt gut, ich bin ein bisschen besser dadrin, alles zu koordinieren und so :-):*

    AntwortenLöschen
  16. Ja guck wie toll er darauf reagiert, damit zeigt er dir nur, dass er dich versteht und das akzeptiert, was glaube ich sehr wichtig für dich ist. Halte dich an dem positiven fest, was sowieso in der Überzahl ist!
    Ja, Prioritäten setzen heißt sich von etwas zu trennen und ich hab echt Angst davor, was das nächste sein wird, da ich bald die Entscheidung treffen muss, für welche Schule ich mich nach dem Sommer entscheide in ich weiß es einfach nicht.. Und es macht mich regelrecht fertig.
    Ja weil wenn wir jetzt noch irgendwie Kontakt haben ich viel schlauer bin und nicht mehr so naiv und mir einfach klar wird, dass so jemand niemals wieder ein guter Freund sein wird. Einfach wie er ist erscheint mir inzwischen nicht mehr sympathisch. Und auch wenn wir schreiben sagt er mir andauernd, dass ich gestresst wirke und schlecht gelaunt, als ob er mir denn immer reindrücken will, wie es mir in der Zeit OHNE ihn ging.. Ich weiß auch nicht, es ist einfach vorbei und ich sollte ihm am besten einfach gar nicht mehr schreiben, weil es mir, um ehrlich zu sein, nichts bringt, rein gar nix..

    AntwortenLöschen
  17. Hey, erstmal möchte ich sagen das mir dein Blog wirklich gut gefällt :)
    Ich habe vor kurzem wieder angefangen zu bloggen, nachdem ich fast ein Jahr nichts gemacht habe. Leider sind meine Leser kaum noch Aktive was ich wirklich schade finde da man sich ja über Kommentare oder Leser sehr freut!
    Ich würde mich freuen wenn du mal vorbei schauen würdest und mir folgen würdest, natürlich nur wenn dir mein Blog gefällt! Würde mich glücklich machen dich in meiner Liste zu finden :))
    Ganz, ganz liebe Grüße Michelle ♥

    do-you-believe-in-blogspot.de

    AntwortenLöschen
  18. Vielleicht hat das einen Grund, der irgendwann nochmal ans Licht kommt oder er ist da einfach nur, weil er dir wichtig ist, wer weiß. Manche Dinge kann man einfach nicht kontrollieren oder in eine bestimmte Schublade stecken, so schwer es auch sein mag..
    Also die eine Schule ist dichter dran, da hätte ich aber nur dänisches Abi und die, die weiter weg ist, würde ich mit deutschem und dänischem Abschluss verlassen. 2 von meinen Freundinnen gehen auf die, wo man nur einen dänischen Abschluss bekommt und Gesa weiß noch nicht, was sie machen will. Aber ganz ehrlich, klingt vielleicht egoistisch, aber ich werde meine Entscheidung nicht von meinen Freundschaften abhängig machen, sondern eher von Vegas, aber wie das mit ihm weiterlaufen wird weiß ich auch nicht und mein Gefühl sagt mir wegen Schule auch einfach gar nix, ich bin ziemlich am zweifeln im Moment..
    Ja ach das mit Max, einfach nicht dran denken und tief durchatmen, ist nicht wichtig.
    Genieß' den Herbst! ♥

    AntwortenLöschen
  19. Oooooh...
    Ich freu mich, mal wieder von die zu hören!
    Ich hoffe, dass nichts schlimmes passiert ist, wenn du so sagst dass dein Leben auf dich herein gestürzt ist.
    Mir geht's gut. Nein, ich hab mich immer noch nicht entschieden, bei beiden angemeldet und dann guck ich im Sommer mal ernsthaft, wie die Dinge stehen.
    Vegas geht es super!:-) wir haben in dem letzten halben Jahr unheimliche Fortschritte gemacht, nicht nur von seiner Seite der Ausbildung aus sondern auch auf meiner Seite. Wir haben ziemlich viele neue Sachen ausprobiert und er ist mir dabei kein einziges Mal in den Rücken gefallen, was mich total stolz macht. Es geht echt gut voran und ich bin so froh darüber, dass ich ihn nicht aufgegeben habe. <3
    Das freut mich, dass du und Michi es immer noch so gut zusammen habt! Und auch das mit Felix. Diese "was wäre wenn" Gedanken sind auch irgendwie normal, habe ich ja selbst auch, aber du bist ja glücklich damit, wie es ist, also werden diese Gedanken dich nicht zerstören können.
    Das mit dem Blog kann ich total gut verstehen, ich hatte auch mal ein Paar Gedanken daran verschwendet, meinen zu löschen, weil ich auch einfach nicht schreiben kann, wenn nicht irgendwas negatives passiert ist.
    Was macht dein Studium so und wieviele Semester hast du noch vor dir? :)
    Bis bald! (Hoffentlich :D )

    AntwortenLöschen
  20. Ich hab fast vergessen, zu antworten, ich war weg ( 4 tage London mit meinen Mädels- es war so schön!)
    Also, es geht mir gut, ich hab jetzt die letzten 3/4 Monate Schule vor mir und hab immer noch keine Ahnung, wo ich danach hingehe. Ich bin bei beiden Schulen angenommen, hab jetzt also die Qual der Wahl. Ich sag mir schon seit Anfang des Schuljahres, dass ich mir noch keinen Kopf machen muss, aber inzwischen stimmt das nicht mehr so ganz. Alle haben sich entschieden (zwillinge -> Tondern, Gesa -> Duborg) , nur ich hänge irgendwo in der Luft. Mein Kopf ist leer, ehrlich ...
    Aber sonst geht es mir gut, Vegas und ich machen gerade wieder ein paar Schritte zurück. In den letzten Monaten haben wir viel gelernt, aber so wie es da lief vom Unterricht her, geht es im Moment einfach nicht mehr und wir verstehen uns nicht. Aber das ist ok, ich muss mich nur wieder erst daran gewöhnen, mal nicht Fortschritte zu machen, aber ich hab für die nächsten Wochen dann einfach mal wieder andere, leichtere Sachen geplant, ich hoffe das geht dann wieder!:-) Im Stall hat sich vor 2 Monaten auch noch etwas tolles aufgetan, ich darf das Pferd von einer (inzwischen) Freundin mitreiten und finde es super. Das "neue" Pferd ist ganz anders als Vegas, aber ich mag ihn und nun ja, jetzt fangen wir gerade an, uns miteinander einzufuchsen :-)
    Oh ja, 3 Jahre ist noch lang, aber es macht dir immer noch Spaß? :-)
    Freut mich zu hören, dass ich noch zusammen seid! Ich glaube, die Zickereien kommen einfach daher, dass man sich wirklich vom tiefsten Inneren kennt und da gibt es dann halt Konflikte. Vielleicht wird eure Beziehung damit auch nur auf die Probe gestellt, aber ich bin mir sicher, dass ihr das locker packt und dadurch nur noch enger zusammenwachst.
    Und das mit Felix, ich weiß was du meinst.. Eine Person, die einem so wichtig war und bei der immer irgendwas besonderes war, vergisst man glaube ich nicht so schnell beziehungsweise nie. Und dann gibt es da halt Zeiten, wo man mehr oder weniger daran denkt, aber so lange die Erinnerungen nicht allzu sehr schmerzen, ist das glaube ich voll ok..

    Wie geht es eigentlich bei dir und Lea? Habt ihr euch aus den Augen verloren oder schafft ihr das, trotz der Entfernung/des Studiums? :-)
    Ganz liebe Grüße! <3

    AntwortenLöschen