Samstag, 22. September 2012

one thing

Inspiriert wird man schon, wenn man mit offenen Augen durch die Welt geht.

Diese Woche habe ich mich inspirieren lassen, und zwar von einer Autowerbung.

Wenn du an nur einem Ort leben könntest, welcher wäre es? 
Paris, weil das Flair das schönste auf der Welt ist.

Wenn du im Leben nur ein lied hören könntest, welches wäre es?
"Simply The Best" von Tina Turner, weil es mich an meine beste Freundin erinnert.

Wenn du im Leben nur eines essen könntest, was wäre es?
Spaghetti all'amatriciana, weil es einfach das Gericht ist, was ich jeden Tag essen könnte und es mich an Urlaub erinnert.

Wenn du im Leben nur einen Menschen küssen könntest, wer wäre es?
Mein Freund und warum ist ja wohl klar (:

Wenn du im Leben nur ein Team feiern könntest, welches wäre es?
Die deutsche National-Elf, weil das ganze Land plötzlich das gleiche Interesse hat.

Wenn du im Leben nur einen Film sehen könntest, welcher wäre es?
Ensemble, c'est tout/Zusammen ist man weniger allein, weil Audrey Tatou ihre Rolle so herrlich authentisch spielt und ich mir seitdem wünsche, so einen langen, roten Schal zu haben.

Wenn du im Leben nur ein Kunstwerk ansehen könntest, welches wäre es?
Der Wanderer über dem Nebenmeer, weil ich mich nicht satt sehen kann an den vielen Einzelheiten.

Denkt doch mal darüber nach, wen ihr küssen würdet, welchen Film ihr sehen würdet, was ihr essen würdet und vor allem: warum. Und schreibt mir eure Antworten  ich würde mich sehr freuen :*

Kommentare:

  1. Ja, das stimmt wohl. :D Freut mich, dass es dir so gut geht. :)
    Jaaa, kann ich verstehen..

    AntwortenLöschen
  2. Ich würde nur Lukas küssen, weil er für mich das Beste der Welt ist.
    Ich würde nur "The Notebook" anschauen, weil er mich immer wieder an die traurigen, sowie auch die wundervollen Momente eines Lebens erinnert.
    Ich würde nur Döner essen, weil da alles drinn ist was man zum Leben braucht. :D

    xx

    AntwortenLöschen
  3. Ein wirklich schöner Blog, Liebes :) Verfolge dich jetzt auch schon sofort! Bin gespannt auf weitere schöne Posts.
    Ich würde nur einen Jungen küssen, weil er mir gezeigt hat, wie schön das Leben ist. Ich würde nur Spongebob (kein Film, ich weiß) gucken, weil er uns zeigt, dass man immer lächeln kann! Und ich würde nur Lasagne essen, weil es das Leckerste ist, was man essen kann! :)

    Ftw,
    Anna

    AntwortenLöschen
  4. Das erinntert mich an die "99 Fragen, die man sich irgendwann im Leben stellen sollte", die ich gestern in der NEON gelesen hab.
    Und "Der Wanderer im Nebelmeer" ist wirklich ein total schönes Bild!

    AntwortenLöschen
  5. Das ist eine gute Frage, ich überlege zwar, aber irgendwie kann ich mich gar nicht richtig festlegen. Hängt sowieso irgendwie immer von der Stimmung oder so ab, gerade zB komme ich aus einem tollen Urlaub, das beeinflusst ja wieder die Ortwahl ;)

    Wenn ich mich einiermaßen festgelegt habe, schreib' ich dir noch einmal

    AntwortenLöschen
  6. Warum erinnert dich das an deinen besten Freund? Willst du mir das erzählen? :*

    Mir fällt gerade auf, dass ich das letzte Mal auf deinem anderen Blog etwas hinterlassen habe. Was ist dir lieber? ♥

    Ftw,
    Anna

    AntwortenLöschen
  7. Ich werde euch schon auf dem Laufenden halten. Meine Posts handeln sich momentan sowieso fast nur um ihn. :D Es ist schon fast schrecklich, wie vernarrt ich in diesen Typen bin. :)

    Ich verstehe und kann nachvollziehen, wie du dich fühlst. :) Ich hoffe, du verstehst dich immer noch so gut mit ihm? :)

    In Ordnung, ich denke, ich bleibe hier auf dem Blog! ♥

    Ftw= Fuck the What, oder für die zarteren Leser: = For the win :D Ich find's besser als "Liebe Grüße" oder so :)

    Ftw,
    Anna ♥

    AntwortenLöschen
  8. vielen dank. schön, dass dir gefällt, was ich da mache. und herzlich willkommen an board ;)
    liebst, L.

    AntwortenLöschen
  9. Also, ich habe nun wirklich lange überlegt, aber ich habe festgestellt, dass ich mich wirklich nicht festlegen kann. Wahrscheinlich, weil das so absurd ist, dass man sich für eins im ganzen Leben eintscheiden muss oder so. Aber ich versuch es trotzdem einfach mal so gut es geht ;)

    Ort: Venedig. Da habe ich mal vor Jahren Urlaub gemacht und fand es sehr beeindruckend, irgendwie sogar beeindruckender als Rom, wo ich letzte Woche war. Die Kirchen, die Häuser, die Brücken, die Kanäle, echt schön. Und außerdem ist man da nah am Meerund in einem südlicheren Land, da ist es immer so schön warm und die Winter sind heller und die Menschen offener ( ist wirklich so: Finnen sind zurückhaltender als Deutsche, Spanier und Italiener offener)

    Lied: Schwer zu sagen.. "Molly the Murderer" von Sturm und Drang vielleicht. Das ist jetzt nicht das Lied, das mir vom Text her oder der Band her am meisten bedeutet, aber dieses Lied hatte ich jetzt fast 5 Wochen ununterbrochen in Kopf, so etwas hab' ich davor noch nie erlebt. Und außerdem erinnert es mich an meinen wunderschönen Finnland-Urlaub, wie ich vormittags auf dem Sofa mit dem Hund gekuschelt hab und raus in den Wald gesehen hab, wie wir abends zurück vom Sommerhaus kamen und durch die Landschaft gefahren sind (das Lied lief dort dauernd im Radio).

    Essen: Äpfel, am liebsten Granny Smith, weil ich die sowieso seit der ersten Klasse an jedem Schultag esse. Die Mutter meiner besten Freundin hat mal in der Schulcafeteria mitgeholfen und jedes Mal, wenn ich mit meiner Freundin zu ihr kam, war ich am Apfel essen. Deshalb sagt sie immer, aus mir wächst noch einmal ein Apfelbaum :D

    Küssen: Hätte ich einen Freund, wär natürlich er es. Da es diesen aber nicht gibt.. Meinen Papa vielleicht, weil er cool ist :D

    Team: Mh, das ist schwierig. Wenn's kein Sport-Team sein muss, dann vielleicht Leute von irgendeiner Umwelt- oder Tierschutz-Organisation.

    Film: Gibt so viele schöne. Ich sage jetzt mal "Ritter aus Leidenschaft", den Film habe ich sowieso schon knapp 8x geschaut und finde ihn immer noch total lustig, süß, sogar weise und mit guter Atmosphäre (Geschichts-Freak ^^)

    Kunstwerk: Leonardo DaVincis Malereien in der Sixtinischen Kapelle. Die sind sehr schön und sehr interessant und detailreich. Da hätte ich lange etwas dran zu gucken.

    Oh, ist wohl etwas lang geworden, ich hoffe, du bist zufrieden damit ;)

    AntwortenLöschen
  10. Okay, es sind nicht DaVincis Malereien. Wurde mir bloß letztens so gesagt. Egal, die Kirche war trotzdem sehr schön.

    AntwortenLöschen
  11. Ja, ich finde es auch sehr interessant, aber eben auch schwer zu sagen, weil es ziemlich unrealistische Entscheidungen sind.

    Danke, das freut mich! Habe ja auch lange darüber nachgedacht ;)
    Die Band ist auch in Deutschland nicht so bekannt, ist eher so eine nationale Größe in Finnland. Aber der Sänger hat eine sehr ausdrucksstarke Stimme und ich finde es beeindruckend, dass die Karriere begann, als die Bandmitglieder 15-16 waren, mit 17 sind die schon auf Wacken aufgetreten (ist aber nicht so ne Schrei-Metal-Gruppe :D). Am Anfang fand ich zwar die Stimme schön, aber das Lied irgendwie blöd, weil ich immer nur "baby baby you murder me" in gefühlt unzähligen Wiederholungen gehört hab, aber eigentlich kommts gar nicht soo oft vor. Das ist so wie bei Lykke Li, wo man zu Beginn fast nur "I follow, I, I follow you" versteht ;D
    http://www.radioaalto.fi/viihdeuutiset/video/sturm-und-drangin-kaunis-molly-murderer-liveversiona -> eine Live Version, ignorier die finnische Werbung davor :D

    :*

    AntwortenLöschen
  12. Jaa ich weiß :) Sturm und Drang machen eig eher Hardrock, aber diese Radio-Liveversion gefiel mir auch sehr gut. Und wie gesagt, die Stimme von dem Sänger gefällt mir gut :D
    Und irgendwie weiß ich gar nicht, ob die ihre eigene Band aussprechen können, ich hoffe es doch. Die Finnen, bei denen ich war, haben zwar in Deutschland studiert, aber hatten Probleme mit dem sch :D

    AntwortenLöschen
  13. Das finde ich auch komisch. Es gibt da zwar recht viele ältere Menschen, die deutsch sprechen und ich hab gelesen, der Vater des Sängers hat den Namen vorgeschlagen, aber trotzdem ist's komisch, weil Sturm und Drang ja eigentlich ne (Literatur)epoche ist
    :*

    AntwortenLöschen
  14. Und er kann seine Band nicht aussprechen! :D Oder nicht zwischen Englisch und andern Sprachen wechseln, in einem Interview sagt er's zumindest falsch

    AntwortenLöschen
  15. Also, du musst dich erstmal auf Bookrix.de anmelden - kostenlos und sicher! - und dann kannst du dein Profil erstellen. Wenn du schon eine Geschichte hast, kannst du direkt ein Buch hochladen; sie muss noch nicht mal fertig sein! Einen Verleger brauchst du dafür auf keinen Fall ;) Das ist auch in diesem Sinne kein Verlag, einfach nur eine Website mit Büchern. :P
    Mein Buch ist noch nicht fertig, es ist noch in Arbeit, aber ich bin dabei, zu schreiben! :) Mit dem Kitschigen: So ist es bei mir auch! :D

    Oh jaaa, das Gefühl ist echt unbeschreiblich. Manche Menschen können einfach das Leben verändern. ♥

    Aber selber :*

    Ftw,
    Anna ♥

    AntwortenLöschen