Montag, 3. September 2012

the one that got away...

I think everyone has that one person that they let slip away. But if things are meant to be then you'll find back together again.

Manchmal lässt man eine Person gehen. Den Grund kennt man nicht und vielleicht gibt es nichtmal einen. Vielleicht ist es einfach Angst, die Lust auf Neues, der Hunger auf Veränderung.
Meistens merkt man dann viel zu spät, dass es anders hätte laufen sollen. Das man ihn nicht hätte gehen lassen dürfen. Doch dann ist man zu stolz, es sich einzugestehen. Schließlich scheint er auch nicht zu leiden. Er hat nie versucht, nochmal darüber zu reden. Man sagt tausend Mal, dass man ihn liebt, und dann sagt man einmal etwas anderes und er geht. Vielleicht für immer.
Wenn man allerdings Glück hat, so wie wir beide, geht man nicht für immer. Dann trifft man sich wieder, verzeiht sich alles, denkt an morgen anstatt an gestern.
Laut den ganzen Sprüchen ist man dann füreinander bestimmt. Mein Süßer, vielleicht sind wir das. Meant to be together.

Kommentare:

  1. Ja, ich finde, einen klugen Rat oder Vorschlag zu ignorieren ziemlich blöd.
    Es ist einfach mal schön, sich Zeit zu nehmen für solche Dinge, die Idee fand ich einfach toll! :)

    AntwortenLöschen
  2. Nein, ich hab einfach geschrieben. Hast du sowas ähnliches vor mir gepostet ? :p

    AntwortenLöschen
  3. Ok, ich hab's eben gesehen, ein bisschen ähnlich ist es ja schon :D
    Viel Glück dir und deinem Freund!♥

    AntwortenLöschen
  4. das hast du schön geschrieben.

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen