Montag, 19. März 2012

unsecure

But if you never try, you'll never know.

Seit einer Weile kenne ich einen Jungen. Er ist wunderbar, geduldig, liebevoll, zärtlich. Er scheint perfekt zu sein.
Aber irgendwie habe ich Angst. Es läuft da was, das spüre ich. Aber ich habe keine Ahnung, was es ist und ob ich es will.
Was soll ich tun?  Soll ich mich auf ihn einlassen?
Zu manchen Momenten will ich es, möchte die Liebe  annehmen und genießen. Will ihm etwas zurück geben.
Auf der anderen Seite habe ich schreckliche Angst davor. Und ich weiß nicht, ob ich wirklich bereit für so etwas bin.

Kommentare:

  1. Du wirst schon die richtigen Entscheidungen treffen, wenn du auf dein Herz hörst...♥

    AntwortenLöschen
  2. Ja, noch 3 Wochen, lange verdammt harte 3 Wochen.
    Ich hoffe, dass meine Mutter es verstehen wird. Habe heute in der Schule auch Tränen in den Augen gehabt, weil ich fast deswegen losgeheult habe. Fuck, ich bin so leer, schwach, depressiv. Lustlos, lebensmüde.

    AntwortenLöschen
  3. Das Gefühl kenne ich nur zu gut! Aber ich rate dir auch der Stimme deines Herzens zu folgen! Ich hatte früher auch angst, angst ich wäre nicht gut genug, angst davor ihn zu verlieren, doch ich wollte das er glücklich ist! Ich dachte immer ohne mich wäre sein Leben viel schöner, doch eins Tages machte er mir klar das sein Leben ohne mich genauso traurig ist, wie mein Leben ohne ihn! Und dann wurde mir klar das man das Glück, welches das Leben versucht dir zu schenken, annehmen sollte! Lauf vor dem Glück nicht weg! Nehme es an wie ein wundervolles Geschenk! :)
    Wunderschöner Blog! :)
    Werde gerne Leserin!
    LG, Kaley! :)

    AntwortenLöschen
  4. Ja, ich weiß. Aber ich hoffe es kommt nicht böse, oder eingebildet rüber, wenn ich sage, dass das aber trotzdem einem nicht richtig hilft, wenn man viele Freunde hat, die aber kaum was ausrichten können. Weißt du was ich meine? ♥ & Süße? Hör auf dein Herz. ;)

    AntwortenLöschen
  5. Ja, du hast Recht. Aber es kommt auch auf dem Menschen an, mit dem du befreundet bist. Mache geben einem leider komischerweiße keine Kraft, obwohl sie alles dafür tun um dich glücklich zu sehen. Ach Schatz, das wird schon. Glaub mir. ♥

    AntwortenLöschen
  6. Ein Gefühl, dass so viel zu viele kennen. Auch ich.
    Wunderschön geschrieben.

    UND danke! <3

    AntwortenLöschen
  7. genau das habe ich gerade eben gemacht!
    ich hatte zur zeit viel zu viel stress♥

    AntwortenLöschen