Samstag, 5. Mai 2012

what i want

I wanna be the girl of your dreams, the girl you hold close every night, the girl all the other girls are jealous of, and I want you to be the boy all the other boys are jealous of, just because you have me.

Vielleicht beginnt euch dieses ewige "Ich bin so glücklich!"- Gerede von mir zu nerven. Aber es ist einfach die Wahrheit und ich genieße das, ohne mir jetzt über andere Sachen den Kopf zu zerbrechen. Denn ich weiß, unglücklich werde ich sowieso irgendwann wieder sein.
Der Text, der oben steht, hat mich dann doch zum Nachdenken angeregt. Viele Mädchen wollen einen Typen, der sie auf Händen trägt, der alles für sie tut. Und ich kann das ja auch verstehen, es tut gut, so angehimmelt zu werden. Aber das ist nicht das, was ich will. Ich will was anderes.
Ich will nicht, dass er jede Nacht von mir träumt - einfach aus Angst, dass ich seinen Träumen nicht mehr genüge, wenn er mich jede Nacht in einer Perfektion sieht, die mir gar nicht entspricht.
Ich will nicht die Eifersucht der anderen Mädchen, denn sie würde mich unsicher machen. Ich hätte Angst, dass er sich eine bessere sucht. Klar, "wenn es wahre Liebe ist, wieso sollte er"? Aber Zweifel hat man doch manchmal.
Ich will einfach nur mit ihm zusammen sein und jede Sekunde genießen. Und wenn ich ihn dann nur jeden zweiten oder dritten Tag sehe, kann ich das noch besser.
Es ist nur wenige Stunden her, dass ich ihn gesehen habe, und ich vermisse ihn. Bestimmt ist er noch gar nicht wach - und ich sitze hier und denke nur an ihn.
Verrückte, rosarote Welt. ♥

Kommentare:

  1. Erstmal zu deinem Text - mich nervt es definitiv NICHT zu lesen, dass du glücklich bist. Ich bin froh darüber, es ist doch toll, dass es dir so gut geht! :)


    Mir geht es den Umständen entsprechend. Bin seit Mittwoch krank, Erkältung. Husten, Schnupfen, Heiserkeit. Und Montag ist die Klassenfahrt ._. Ich hoffe, dass ich bis dahin zumindestens halbwegs gesund bin :/ Und wie geht es dir? :*
    Ja, ich weiß, dass man nichts mehr von mir hört.. ich weiß auch nicht, irgendwie hab ich sowas wie 'ne Schreibblockade. Versuch schon seit 'ner Woche was anständiges zu schreiben, aber entweder geht's gar nicht voran oder der Text ist einfach zu mies.. naja, ich versuche es gleich nochmal. Aber ich denke, spätestens wenn ich von der Klassenfahrt zurück bin, gibt es was zu erzählen und ich müsste es mit dem Schreiben wieder hinbekommen ;)

    AntwortenLöschen
  2. :) Süße, ich bin froh dass du mal wieder glücklich bist, so froh! Lass dich nicht wegen mir runterziehen, ich weiß schon lange, dass ich nicht mehr glücklich werde. :) Genieß' die Zeit, solange sie noch da ist.

    AntwortenLöschen
  3. Hallöchen meine Liebe :) Hast einen tollen Blog, gefällt mir richtig gut. Deshalb muss ich dich auch gleich mal verfolgen!! Vielleicht schaust du ja auch mal bei mir vorbei?! & wenn dir mein Blog gefällt würde ich mich natürlich auch freuen wenn du Leser wirst. Liebste Grüße, Jenny ♥ http://weallhaveserects.blogspot.de/

    AntwortenLöschen